• Aufreihung Grabsteine
  • Ausstellung Steinmetzarbeiten
  • Silhouette Grabskulptur
  • Zeichnung Steinmetzarbeiten Antike
  • Luftaufnahme Außenbereichs Unternehmen

Über uns

Unsere Firmenhistorie

Den Grundstein legte in den 20er Jahren Hans Kaiser, Bildhauer und Kirchenmaler in der Gemeinde Iggingen. Mein Vater Hans ging in den fünfziger Jahren bei Ihm in die Lehre und hat seine Ausbildung zum Steinbildhauer am 12. September 1953 als Geselle abgeschlossen. Hans Kaiser hatte seine Nachfolge nicht geregelt und musste seinen Betrieb altersbedingt aufgeben. Mein Vater hat den Arbeitgeber gewechselt, hat jedoch an seinem Beruf festgehalten und zu Zeiten der damaligen Gewerbefreiheit den Handel mit Grabmalen im Nebenerwerb weiter geführt.

Schon als Heranwachsender war mir klar, dass ich den Beruf meines Vaters auch ausüben möchte. So begann ich im August 1984 meine Ausbildung zum Steinmetz und Steinbildhauer bei der Firma Jakobi. Nach dreijähriger Lehrzeit in Haubersbronn, und den schulischen Unterweisungen in Freiburg und Mainz legte ich 1987 meine Gesellenprüfung bei der Handwerkskammer Freiburg als 2. Kammersieger ab. Schon zu Beginn meiner Lehre hatte ich das nächste Ziel vor Augen, die Selbständigkeit, dieses setzt jedoch die Meisterpflicht voraus. Um den Titel zu erlangen habe ich 1989 die zweijährige Ausbildung zum Steinmetz- und Steinbildhauer Meister und zum staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Steintechnik in Mayen bei Koblenz in Vollzeit begonnen und am 14. Juni 1991 erfolgreich abgeschlossen. Schon drei Tage später am 17. Juni 1991 wurde der Grundstein mit dem Eintrag in die Handwerksrolle bei der HWK Ulm zur vollerwerbs- und geschäftsfähigen Selbständigkeit an dem bis heute bestehenden Standort gelegt. Das Unternehmen ist seit Bestehen ständig und stetig gewachsen, und hat sich nach wenigen Jahren bei den renomierten Bertieben eingereiht.

Bernd Engelhart steht vor Torbogen

Bernd Engelhart

Steinmetz- und Steinbildhauermeister

Lebenslauf des Gründers Bernd Engelhart

  • Jahrgang 1968, Schwabe
  • Lehrzeit als Steinmetz-Steinbildhauer 1984 - 1987
  • 2-jährige Techniker- u. Meisterschule in Mayen bei Koblenz von 1989 - 1991
  • 17. Juni 1991 Eintrag in Handwerksrolle / Eintritt in Innung Ulm
  • Ausbildungsbetrieb von 1996 - 2003
  • Auszeichnung als Ausbilder / Ausbildungsbetrieb
  • 2016 Ehrung silberner Meisterbrief

Qualifikationen