• Aufreihung Grabsteine
  • Ausstellung Steinmetzarbeiten
  • Silhouette Grabskulptur
  • Zeichnung Steinmetzarbeiten Antike
  • Luftaufnahme Außenbereichs Unternehmen

Erdgrabstellen

Die Traditionelle Bestattungsform war bis vor wenigen Jahren überwiegend die Erdbestattung. Diese Grabmale sind in der Regel sehr großzügig in den Dimensionen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu unerschöpflich, sofern das die Friedhofsatzung zulässt.

Eine solche Grabanlage besteht in der Regel aus einem Grabmal in stehender Form, wobei auch Liegesteine möglich sind, und einer Einfassung im selben Material wie der Schriftstein, in letzter Zeit sind jedoch auch Materialmixe sehr gefragt. Um die Grabfläche zu reduzieren werden Teilabdeckungen oder teilweise auch Vollabdeckungen herangezogen.